Rezension zu: Walk by Faith und Gewinnspiel

Der erste Roman zum neuen Genre „Faithful New Adult“

  • Titel: Walk by Faith
  • Autor: Felicitas Brandt
  • Verlag: Brunnen Verlag
  • Seitenzahl: 426 Seiten
  • Taschenbuch, broschiert: 15,00 €
  • E-Book: 11,99 €

Klappentext:

Erst der Druck in ihrem Jura-Studium, dann der Tod ihrer geliebten Oma – Valeries Leben ist ein einziger Scherbenhaufen. Bei ihrer Tante in Berlin versucht sie, wieder Fuß zu fassen, zu sich und ihrem Glauben zurückzufinden und Frieden mit ihren Gefühlen zu schließen. Dort trifft sie aber auch auf Jayden, den sympathischen, leicht geheimnisvollen Besitzer der Musikbar Balou. Bei ihm fühlt sich die Welt etwas weniger hoffnungslos an und Stück für Stück erobert er mit seiner offenen Art Valeries Herz. Doch ihn zu lieben ist gefährlich, denn um jemand anderen zu schützen, hat Jayden sich mit den falschen Leuten eingelassen …

Meine Meinung:

„Sie machten meine Welt größer. Veränderten sie. Färbten sie neu. Und brachten sie völlig durcheinander.“

Sie machten meine Welt größer. Veränderten sie. Färbten sie neu. Und brachten sie völlig durcheinander.

Walk by Faith, S. 120, Autorin: Felicitas Brandt

Eine etwas tollpatschige Protagonistin steht vor den Trümmerhaufen ihres Lebens, wagt einen Neuanfang in Berlin und lernt sich dabei selber kennen.

Valerie möchte nichts lieber als alles aus ihrer Vergangenheit zu vergessen.

Das angefangene Jura-Studium wird durch den Tod ihrer Oma nebensächlich. Nach und nach merkt sie, dass sie etwas ändern möchte. Sie zieht kurzerhand zu ihrer Tante nach Berlin. Aber auch in Berlin ist es zuerst nicht einfach: Nach einem desaströsen Vorstellungsgespräch lernt Valerie auf ungewöhnliche Art und Weise Tori kennen. Die junge Frau führt Valerie zu „Balou“, einer Musikbar in Berlin. Der Barbesitzer, Jayden, hütet ein Geheimnis, welches er um jeden Preis schützen muss, auch vor Valerie. Ob das klappt, steht auf der nächsten Buchseite. 😉

Die Geschichte hat mich sehr angesprochen: von der Thematik und der Wahl des Settings, aber auch das neue Genre wollte ich kennenlernen. New Adult ist kein Genre im klassischen Sinne, sondern eher eine Altersempfehlung oder besser gesagt Zielgruppeneinordnung. Meist sind die Protagonisten Anfang 20 und müssen einige Erwachsenenprobleme lösen. Es werden Themen angesprochen wie die erste Liebe, das Leben nach der Schule im Studium und Ausbildung.

Und was bedeutet jetzt „Faithful“? Zusätzlich spielt der Glaube an Gott in den Büchern eine Rolle. Die Mischung fand ich sehr spannend und was soll ich sagen?…

Es hat sich gelohnt! Die Geschichte hat mich mitgerissen und gefesselt. Ich saß mit Valerie im „Balou“, bestaunte die Instrumente an der Wand, lauschte den Klängen von Künstler*innen auf der Bühne und schlürfte ein leckeres Getränk, welches Ty gemixt hatte.

Die Musikbar ist ein besonderer Ort: ein sicherer Rückzugsort für Valerie und alle anderen Gäste (wer das Buch liest, weiß wieso 😉)

Ich finde jeder braucht auch in der Realität so einen Ort. Welcher ist es bei dir?

Besonderheit:

Mich hat am meisten die Entwicklung der Geschichte und der Personen in „Walk by Faith“ beeindruckt. Valerie, Jayden, Tori, Dante, Ty, Tante Fiona haben eins gemeinsam: Sie sind Menschen mit Stärken und Schwächen, mit Ängsten und Freuden. Vor allem bei Valerie hat es mir Tränen in die Augen getrieben, da sie meines Erachtens die größte Entwicklung durchmacht. Ich fand es berührend, wie sie am Anfang versucht vor allem zu fliehen und dann immer mehr Verantwortung übernimmt und sich den Dingen im Leben stellt.

Felicitas Brandt hat eine besondere Gabe auch kleine, im ersten Augenblick nichtige Momente, sehr besonders und einfühlsam zu beschreiben.

Die Komponente mit dem Glauben lässt sie fast zaghaft miteinfließen. Es wirkt an keiner Stelle überladen oder künstlich, sondern genauso wie die Charaktere sehr natürlich und authentisch.

Ein absoluter Wohlfühlroman und eines meiner Jahreshighlights! 😊 Zum Glück gibt es bald Nachschub mit dem zweiten und dritten Band der Faith.Hope.Love-Reihe.

Empfehlenswert für:

  • Alle, die etwas Neues ausprobieren wollen
  • Sinnsucher, Gläubige oder auch Nicht-Gläubige 

Auch im Interview, welches ich mit ihr führen durfte, wirkt sie sehr authentisch. Wenn du noch mehr zu ihrem Roman erfahren möchtest, ihren Lieblingsplatz wissen willst, dann schau auch bei dem Interview vorbei.

Auf ihrer Website kannst du dich auch gerne umsehen.

Zum Schluss habe ich noch ein tolles Gewinnspiel für dich:

Unter all meinen Lesern verlose ich 7 x ein kleines Paket zu „Walk by Faith“.

Das gibt es zu gewinnen (ohne Buch)

Alles was du dafür tun musst, ist, mir eine Frage zu beantworten und meinem Blog zu folgen:

Wie heißt dein Lieblingsbuch zum Träumen? Nutze dafür das Kontaktformular und nenn mir deinen Titel. Ich drück dir die Daumen!

Gewinnspielbedingungen:

Das Gewinnspiel läuft bis zum 08.11.20, 23:59 Uhr.

Versand: innerhalb Deutschlands

Du bist über 18 Jahre oder hast die Einverständniserklärung deiner Eltern.

Die Gewinner werden ausgelost und per Mail von mir benachrichtigt. Du erklärst dich mit der Teilnahme einverstanden, im Falle eines Gewinnes mir deine Postadresse mitzuteilen. Die Postadresse wird nur solange gespeichert, bis der Gewinn versendet wurde. Der Gewinner muss sich innerhalb von drei Tagen bei mir gemeldet haben, sonst wird neu ausgelost.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s